Kreta-Umweltforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Kreta-Umweltforum » Tiere » Ein Fisch namens Raor - auf Mallorca heiß begehrt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein Fisch namens Raor - auf Mallorca heiß begehrt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
H. Eikamp H. Eikamp ist männlich



images/avatars/avatar-60.jpg

Dabei seit: 18.06.2007
Beiträge: 6.215

Ein Fisch namens Raor - auf Mallorca heiß begehrt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Jagd auf den Schermesserfisch hat begonnen. Viele Mallorquiner fahren in den ersten Septembertagen mit ihren Booten aufs Meer, um den vom Aussterben bedrohten Fisch zu angeln.
Dort, wo sonst ein Fischerboot unterwegs ist, werden an Wochenenden im September hunderte von Booten zu sehen sein. Weil der Schermesserfisch, der auf Mallorca RAOR heißt, in Küstennähe lebt, lässt sich von Land aus beobachten, wie der Fisch gefangen wird.
Der Raor schmeckt den Mallorquinern so gut, dass sie ihn fast ausgerottet hätten. Um seinen Bestand zu sichern, darf der Fisch inzwischen nur noch vom 1. September bis zum 31. Mai gefangen werden.
„Seit zehn Jahren schützen wir den Raor“, sagt Toni Garau, der als Leiter der Abteilung Meeresressourcen beim Balearen-Ministerium für Landwirtschaft und Fischfang beschäftigt ist. „Bevor es die Schonzeit gab, war der Fisch durchschnittlich nur 12 Zentimeter lang. Jetzt hat er ein Mittel von 15 Zentimetern.
Auf dem Markt kostet das Kilo „Raor“ bis 100 Euro.

Abb.: der Schermesserfisch im Aquarium AquaWorld auf Kreta; siehe dazu: [ http://www.aquaworld-crete.com/fishde.html ].

Zum Schermesserfisch wird die NLUK ein Merkblatt veröffentlichen, das Ihnen nach der nächsten Aktualisierung unserer Website zur Verfügung steht.

H. Eikamp hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
pearly_razorfish.jpg

29.07.2016 09:59 H. Eikamp ist offline E-Mail an H. Eikamp senden Homepage von H. Eikamp Beiträge von H. Eikamp suchen Nehmen Sie H. Eikamp in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von H. Eikamp anzeigen
Zoe0605



images/avatars/avatar-65.jpg

Dabei seit: 03.07.2017
Beiträge: 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also das find ich ja wirklich heftig, dass der auf Mallorca so beliebt war, dass er fast ausgerottet wurde.
Werde dieses Jahr noch auf Mallorca sein und ihn auf jeden Fall probieren.
Scheint ja wirklich ein Gaumenschmaus zu sein, wenn er so beliebt, selten und teuer ist!
Bin gespannt, ob was dran ist großes Grinsen
04.07.2017 09:42 Zoe0605 ist offline E-Mail an Zoe0605 senden Beiträge von Zoe0605 suchen Nehmen Sie Zoe0605 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kreta-Umweltforum » Tiere » Ein Fisch namens Raor - auf Mallorca heiß begehrt

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH