Kreta-Umweltforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Kreta-Umweltforum » Pflanzen » "Park des Friedens" bei Vlatos » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen "Park des Friedens" bei Vlatos
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
H. Eikamp H. Eikamp ist männlich



images/avatars/avatar-60.jpg

Dabei seit: 18.06.2007
Beiträge: 6.215

"Park des Friedens" bei Vlatos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der "Park of Peace" befindet sich in Südwestkreta und ist zu erreichen über die Route Kissamos – Topolia – (Richtung Elos), 1,5 km vor Elos links abbiegen nach Myloi (Limni) und weiter Richtung Vlatos. Hinter Vlatos nimmt man den linken Abzweig Richtung Milia; etwa auf halber Strecke (rd. 2 km) befindet sich der Parkeingang auf der linken Seite in einer Rechtskurve der Piste.
Auf einer Informationstafel steht:
"1976 hatten umweltbewusste Bürger von Vlatos den Gedanken, dieses Arboretum anzulegen.
Die Arbeiten wurden gemeinsam getragen von der Gemeinde Vlatos, vom Staatlichen Forstamt Chania, der Bayrischen Staatsforstverwaltung, der 2. Division der Deutschen Luftwaffe und dem Goethe-Institut in Chania.
Der Wissenschaft zum Studium, dem Politiker zur Besinnung, dem Besucher zur Anregung und Freunde".
Die angefügten Abb. zeigen den Eingang zum Park und eine Skizze des Geländes.
Der Park (das Arboretum) ist botanisch sehr interessant. Leider haben die Anlagen (z.B. morsche Holzbrücken) in den letzten Jahren sehr gelitten und deuten darauf hin, dass dieser Park des Friedens im letzten Jahrzehnt im wahrsten Sinne der Worte "in Frieden gelassen wurde", was dem Baum- und Pflanzenbestand sicher gut getan hat. Andererseits ist bei einer Wanderung Vorsicht angesagt, will man die angelegten Anlagen (z.B. Brücken, Treppenstiegen) gefahrlos nutzen. Dennoch ist eine Parkwanderung (wie auf der Infotafel angekündigt) eine Freude und zeigt die ursprüngliche Baumflora Kretas mit ihren Pflanzengesellschaften.
Zur einer weiteren Sehenswürdigkeit in diesem Gebiet siehe auch den Forumsbeitrag unter: Maarsee (?) in Myloi (Südwestkreta)

H. Eikamp hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Peace 1.jpg Peace 4 Ria.jpg

08.08.2009 10:12 H. Eikamp ist offline E-Mail an H. Eikamp senden Homepage von H. Eikamp Beiträge von H. Eikamp suchen Nehmen Sie H. Eikamp in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von H. Eikamp anzeigen
hembailokemba



Dabei seit: 26.05.2017
Beiträge: 1

RE: "Park des Friedens" bei Vlatos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir waren anlässlich eines Besuchs in Milia im Park des Friedens und jetzt ist die Situation noch schlimmer als im Eintrag von H. Einkamp beschrieben - die Wege sind nicht mehr erkennbar, es ist nur noch zu erahnen, wie man durch den Park gehen konnte.
Wir haben uns mit Müh und Not vorgearbeitet, wurden aber immer wieder gestoppt, da überhaupt kein Durchkommen mehr war.

Wir sind hin- und hergerissen, mal bei der Forstverwaltung in Bayern nachzufragen, ob man nicht mal die Initiative zu "Aufräumarbeiten" gemeinsam mit den kretischen Behörden fördern möchte. Oder aber Pfadpfinder aus Deutschland schickt, das wäre ein tolles Feriencamp...
26.05.2017 11:24 hembailokemba ist offline E-Mail an hembailokemba senden Beiträge von hembailokemba suchen Nehmen Sie hembailokemba in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kreta-Umweltforum » Pflanzen » "Park des Friedens" bei Vlatos

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH