Kreta-Umweltforum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Kreta-Umweltforum » Geschichte Kretas / Archäologie » Indo-griechische Stadt in Pakistan entdeckt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Indo-griechische Stadt in Pakistan entdeckt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
H. Eikamp H. Eikamp ist männlich



images/avatars/avatar-60.jpg

Dabei seit: 18.06.2007
Beiträge: 6.215

Indo-griechische Stadt in Pakistan entdeckt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von der Armee Alexanders des Großen?

Spuren einer griechischen Zivilisation in Pakistan gab es bereits, auf dem Weg Alexanders des Großen nach Indien. Nun entdeckt ein internationales Archäologenteam aber Überreste einer mehr als 2000 Jahre alten indo-griechischen Ortschaft, "die erste geplante Stadt".

Archäologen haben im Nordwesten Pakistans Überreste einer mehr als 2000 Jahre alten indo-griechischen Stadt gefunden. Jahrelange Ausgrabungen hätten Münzen, Waffen und Töpferwaren im Swat-Tal in der Provinz Khyber Pakhtunkhwa zutage gefördert, sagte der pakistanische Archäologe Niaz Shah. Basierend auf den Funden und historischen Referenzen gehe das italienisch-pakistanische Expertenteam davon aus, "dass Griechen hier als eine Gemeinschaft lebten".

Der pakistanischen Zeitung "Dawn" zufolge ist das in der Stätte Bazira gefundene Töpfergut aus der antiken Gegend Baktrien sowie aus dem Mittelmeerraum importiert worden. Laut Shah sprechen eine angelegte Verteidigungsmauer und Waffenlager dafür, dass diese Griechen Teil der Armee Alexanders des Großen gewesen sein könnten. Später seien in der Stadt die griechische mit einer indischen Zivilisation verschmolzen, als die ersten buddhistischen Gemeinden in die Gegend zogen, sagte Shah.

"Erste geplante Stadt, die wir bislang kennen"
Der makedonische König und Eroberer Alexander hatte im vierten Jahrhundert vor Christus sein Reich bis an den indischen Subkontinent ausgedehnt. Shah zufolge verstehen sich die Kalasha, eine Ethnie im pakistanischen Hindukuschgebiet, auch als Nachfahren der Soldaten Alexanders. Sie haben ein europäisches Aussehen, häufig eine hellere Haut, Augenfarbe und helles Haar.

Die Ausgrabungsstätte im Swat-Tal sei aber die erste Entdeckung ihrer Art. "Es gab Spuren einer griechischen Zivilisation auf Alexanders Weg nach Indien", sagte Shah - "aber das ist die erste geplante Stadt, die wir bislang kennen."
Das Team bestand aus Archäologen aus Italien und Pakistan, darunter Elisa Iori von der Universität Bologna, Cristiano Moscatelli von der Universität von Neapel sowie Amanullah Afridi und Syed Niaz Ali Shah von der pakistanischen Direktion für Archäologie und Museen. Luca Maria Olivieri leitete die italienische Archäologiemission in Kakistan.

Quelle: n-tv.de , abe/dpa
27.06.2016 17:21 H. Eikamp ist offline E-Mail an H. Eikamp senden Homepage von H. Eikamp Beiträge von H. Eikamp suchen Nehmen Sie H. Eikamp in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von H. Eikamp anzeigen
Mantarochen



Dabei seit: 24.04.2017
Beiträge: 2

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr interessant, gibts dazu irgendwo Bilder?smile

__________________
Einmal Kreta, immer Kretasmile
24.04.2017 16:39 Mantarochen ist offline E-Mail an Mantarochen senden Beiträge von Mantarochen suchen Nehmen Sie Mantarochen in Ihre Freundesliste auf
Mischa Mischa ist männlich
Michael (Mischa)


images/avatars/avatar-54.jpg

Dabei seit: 02.09.2008
Beiträge: 4.749

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo "Mantarochen"

Leider gibt es keine Bilder zu dem genannten Artikel

Ungeachtet dessen hier die links zu diesen:
http://www.n-tv.de/der_tag/Archaeologen-finden-griechische-Stadt-in-Pakista
n-article18055101.html


http://www.n-tv.de/wissen/fundsache/Indo-griechische-Stadt-in-Pakistan-arti
cle18055986.html


__________________
Beste Grüße,
Mischa
"JEDER SEI AUF SEINE ART EIN GRIECHE, ABER ER SEI'S!"
(Johann Wolfgang von Goethe)

facebook: http://www.facebook.com/bloechingerdaeumling
25.04.2017 20:16 Mischa ist offline E-Mail an Mischa senden Homepage von Mischa Beiträge von Mischa suchen Nehmen Sie Mischa in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kreta-Umweltforum » Geschichte Kretas / Archäologie » Indo-griechische Stadt in Pakistan entdeckt

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH